Katholische Erwachsenenbildung
Rheinland-Pfalz
Landesarbeitsgemeinschaft e.V.

Kontakt
Anfahrt
Sitemap
Impressum
Barrierefreiheit
Datenschutz

Wasser

Grundlagen

Das ABC der Weiterbildungsförderung in Rheinland-Pfalz

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Horizontale Linie

Veranstaltungsnachweis

Um nachzuweisen, dass eine angekündigte Veranstaltung tatsächlich stattgefunden hat, sind auf Formblättern für die einzelnen Veranstaltungen das Thema, die Zahl der Unterrichtsstunden, Beginn und Ende der Veranstaltung und die Zahl der Teilnehmenden (gesondert für Frauen und Männer) einzutragen und durch die Unterschrift der verantwortlichen Leitungsperson zu bestätigen.

Wird die Mindestteilnehmerzahl von acht Personen unterschritten, so ist dies zu begründen. (vgl. –> Teilnahmezahl).

Es versteht sich von selbst, dass die Themenangaben auf dem Veranstaltungsnachweis mit der öffentlichen Ankündigung übereinstimmen müssen; beides zusammen belegt die Anerkennungsfähigkeit von Veranstaltungen bei etwaigen Überprüfungen.

Zu diesem Zwecke sind die Unterlagen zehn Jahre aufzubewahren.

Die Veranstaltungs- und Veröffentlichungsnachweise sowie die bei –> längerfristigen Veranstaltungen erforderlichen Teilnahmelisten werden an die zuständige Dienststelle der Erwachsenenbildung eingeschickt.

Bei Maßnahmen, die über den Jahreswechsel laufen, sind zwei Verfahrensweisen möglich:

Zum Seitenanfang